Eine Antwort auf „Medienbericht: waz.de, Neuer und erfahrener Manager“

  1. Das zweite Album sollte fetziger sein als das erste. Wobei eine Ballade, die was hermacht, auch noch fetzig genug ist; ‚Hm, hm, hm‘ am Anfang wäre dabei verzichtbar, weil das die Fans sowieso nicht mitsingen können.

Schreibe einen Kommentar